Technik

Der Künstler arbeitet auf Holzplatten, vorwiegend aus Kiefer die er mit Schlag Metall beschichtet und dadurch die natürliche Maserung des Holzes betont. Und um mit der Beschichtung einen reflektierenden Untergrund zu schaffen. Auf diesem  metallischen Untergrund malt er dann in Ölfarbe, sowohl lasierend als auch deckend. Weiter gestaltet er seine Malerei durch Auftragen der Farbe und als Gegenpol durch Wegnehmen. Durch den metallischen Untergrund und seine Maltechnik erreicht der Maler eine sehr große Bandbreite an verschiedensten Farbwirkungen. Diese Technik der Malweise führt dazu, dass seine Arbeiten sich bei ändernden Lichtverhältnissen oder Blickwinkeln sehr stark in ihrer Wirkung unterscheiden.